Zur Person

Gabriele Plappert

Gabriele Anette Plappert

Gabriele wuchs in einer Großfamilie mit vier Geschwistern in Oberfranken auf. Neben ihrem Aufgehen in der Mutterrolle und ihrer Mitverantwortung im Geschäft ihres Mannes konnte sie einen großen Reichtum an unterschiedlichen und vielfältigen Lebenserfahrungen ansammeln. Nach vielen Herausforderungen im Leben fand sie ihre Berufung, die sie voller Freude und Erfüllung lebt und weitergibt. Für diese kreative Lebensgestaltung scheut sie keine Mühen sich auch auf internationaler Ebene zu bilden und weiterzuentwickeln. Nur durch den starken Zusammenhalt in der Familie und das gegenseitige aufeinander Rücksicht nehmen wird dies möglich gemacht, wofür sie ihrer Familie dankbar ist.

 

27.05.1960 Gabriele Anette Zetzmann geboren in Rothenhof jetzt Rödental
1966-1973 Volksschule Rödental
1973-1977 Realschule in Neustadt b. Coburg
1977-1979 Ausbildung zur Pharmazeutisch-Technischer-Assistentin in Braunschweig
1979-1980 PTA-Praktikantin in der Enz-Apotheke Calmbach
1980-1985 PTA in der Enz-Apotheke Calmbach
26.09.1981 Heirat mit Klaus Plappert
1984/87/90 Geburten der Kinder Nina, Aline und Marian
1985-2002 div. Arbeiten im Einzelhandelsgeschäft meines Mannes
1993 Visagismusschule Lancôme Bonn
1997-1998 ehrenamtliche Tätigkeit als Bürgerhelfer für den Arbeitskreis offene Psychiatrie in der Landesklinik Hirsau
1998 Zulassung durch das Gesundheitsamt Calw Psychotherapie berufsmäßig auszuüben
seit 1999 Eigene Praxis für Psychotherapie begleitet durch verschiedene Vorträge an Kindergärten, Volkshochschulen, Kliniken, Banken und für Führungskräfte im In- und Ausland
2000 Zertifikat des Psychosynthesehauses Meersburg
2000 Zertifikat der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächsführung
2001 Zertifikat des Focusing Zentrums in Karlsruhe
seit 2002 Mitglied der Gemeinschaft für lebendige Ethik in Italien
2002-2004 Coaching von Bankmitarbeitern in Luxemburg und Führungskräften in der Schweiz
2002-2008 Mitglied im Team Psychosynthese München
seit 2008 Psychotherapeutische Arbeit in der eigenen Praxis sowohl individuell als auch mit Gruppen
Aufbau der Gruppe Kreative Meditation und Gesetze und Prinzipien des Neuen Zeitalters vernetzt mit der italienischen Gemeinschaft Lebendige Ethik
Fortbildungen auf nationaler und internationaler Ebene

seit 2015

IBO - Mitarbeit in der Initiative Bournout

2015-2017

Ausbildung zum Group Focaliser

ab 2018

Lehrbeauftragte an der Hochschule Ludwigsburg

ab 2020

Systemische Strukturstellungen